Haftungshinweis:

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Am Freitag, den 13.03.2020  ist der Stadtteilbauernhof geschlossen!

Wir laden Interessierte und Experten ein:

 

"Gesundheitsrisiko Armut- Ein Fachtag zum Austausch über gesundheitliche Ungleichheiten”

am 13. März 2020

13:00-17:00 Uhr im Stadtteiltreff Sahlkamp

Elmstr. 15, 30657 Hannover 

Worum gehts`? Gesundheit- was bedeutet das überhaupt? Und wie wirkt sich Armut auf die Gesundheit von Menschen aus? Neben dem individuellen Verhalten (Ernährung, Sport treiben…) gibt es eine Vielzahl weiterer Faktoren, die das Individuum nicht unmittelbar beeinflussen kann. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen dabei folgende Fragen:
- Wie beeinflussen sich Gesundheit und Armut gegenseitig? Wie wird Gesundheit durch andere soziale Faktoren beeinflusst?
- Wie sieht es in Hannover aus? Wie wird mit Armut und gesundheitlichen Ungleichheiten umgegangen?
- Wie können Einrichtungen das Thema Gesundheit in ihre Arbeit aufnehmen?

 

Neben spannenden Vorträgen bietet die Veranstaltung in zweiten Teil verschiedene Themen zur Vertiefung an, in denen sich in Kleingruppen praxisnah ausgetauscht werden kann.

 

Der Fachtag richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche aus den Bereichen Bildung, Soziales, Gesundheit, Lokalpolitik, Verwaltung und Praktiker*innen, die mit von Armut betroffenen Zielgruppen arbeiten.

Stellenausschreibung :

Kinderladenleitung zu sofort für den Naturkinderladen gesucht

oder ErzieherIn in Teilzeit

 

Liebe Besucher*innen,

am Freitag, den 21.02.2020, am Freitag, den 28.02.2020 und Montag, den 02.03.2020 und Freitag, den 13.03.2020

bleibt die "Offene Tür" am Nachmittag geschlossen!

Die Termine am Vormittag finden wie vereinbart statt.

"Offene Tür" für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
von 14:30 bis 18 Uhr