Finanzierung durch Spenden und öffentliche Gelder

Finanziert wird der Stadtteilbauernhof zu einem Drittel von der Landeshauptstadt Hannover aus dem Etat für offene Kinder und Jugendarbeit. Über zwei Drittel des Haushalts (ca 100.000,-€) werden durch Spenden und Stiftungen aufgebracht.

Wir sind auf jede Spende angewiesen!

Aktuelles